Sie haben Spaß an der Gartenarbeit – aber nicht genug eigenen Garten.
Es gibt in Hamburg viele Gärten die sich auf Ihren Einsatz freuen. Hier einige Beispiele:

Garten-Paten gesucht – in Volksdorf
(Angebots-ID 112121)
Für die Pflege der Grünanlagen des Senator-Neumann-Heims für schwer- und schwerstbehinderte Bewohner suchen wir Freiwillige, die Spaß an der Gartenarbeit haben und mit Begeisterung verlässlich einen bestimmten Ziergartenabschnitt für uns regelmäßig pflegen. Wir stellen dafür Gerätschaften zu Verfügung und unterstützen Sie mit einer kleinen Stärkung bei Ihrem Einsatz.

Geländepflege und Gartenarbeit auf dem Gut Karlshöhe – in Farmsen-Berne
(Angebots-ID 66843)
Im Hamburger Umweltzentrum gibt es außerhalb der Winterzeit im Bauerngarten und auf der Streuobstwiese immer was zu tun – Beetpflege, Knickpflege, Pflanzungen, Rasen mähen, Obst und Gemüse ernten und Vieles mehr.

Unterstützung der Bewohner einer Wohngruppe bei der Gartenarbeit – in Farmsen-Berne
(Angebots-ID 72344)
Der Verein Integratives Wohnen e.V. betreut Frauen und Männer, die nicht oder noch nicht ohne Unterstützung allein leben können. Wir suchen Menschen, die Spaß am Gärtnern haben und unsere Bewohner bei der Gartenarbeit im Umweltzentrums Gut Karlshöhe unterstützen. Sie sollten Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen.

Gartenarbeiten im Duft- und Tastgarten – in Wandsbek
(Angebots-ID 29734)
Übernehmen Sie im Duft- und Tastgarten der Hamburger Blindenstiftung die Patenschaft für ein Beet. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Ideen. Für diese Tätigkeit sollten Sie Lust zum Gärtnern und Wissen im Umgang mit Pflanzen haben.

Gemeinsam Gärtnern im Park – in Wandsbek
(Angebots-ID 121409)
Der Verein IKARUS e.V. sucht Interessierte zum gemeinsamen Gärtnern im Park … gemeinsame Gartenlust mit ein wenig Bewegung und viel Spaß unter Nachbarn. Die Treffen dauern rund drei Stunden, sind kostenlos und für alle offen.

Unterstützung bei der Gartenarbeit im Treff Beimoorstraße – in Barmbek
(Angebots-ID 137801)
Im Treffpunkt in der Beimoorstrasse unterstützt die Eingliederungshilfe des Rauhen Hauses psychisch Erkrankte ambulant bei der Bewältigung ihres Alltags. Die Begegnungsstätte sucht jemanden, der freiwillig im Garten und ggf. auch bei kleinen handwerklichen Anliegen hilft.

Gartenpaten im Botanischen Garten (Loki Schmidt Garten) – in Klein Flottbek
(Angebots-ID 29490)
Die Paten unterstützen die Gärtner im Botanischen Garten und übernehmen regelmäßig wichtige Pflegearbeiten. Dabei verschönern sie nicht nur den Garten, sondern lernen auch noch viele Profitricks von den Gärtnern. Die Arbeit umfasst einfache gärtnerische Tätigkeiten im Freigelände des Botanischen Gartens (Unkraut jäten, Stauden-Rückschnitt, Reinigen von Schildern, Bänken, Bodenlockerung). Die Mitarbeit ist von Montag bis Freitag zeitlich flexibel möglich.

Sie haben Interesse? Wir vermitteln Ihnen gern den Kontakt.
Klicken Sie hier: Kontakt

Ihr „grüner Daumen“ sucht sein Beet? Lust auf Gartenarbeit?