Erste Schritte ins Freiwillige Engagement!
Was kann ich, was will ich und worauf muss ich achten?

Sie sind nach dem Ende Ihres Berufslebens auf der
Suche nach einer freiwilligen Tätigkeit und wissen
nicht, welche Möglichkeiten es gibt? Dann sind Sie
in unseren Orientierungskursen genau richtig!
Das Angebot richtet sich an alle Interessierten ab 50
Jahren, die sich freiwillig engagieren möchten oder
ihr Engagement ausbauen wollen. In den mehrtägigen
Kursen lernen sie unterschiedliche Aufgabenbereiche
kennen und erfahren, worauf es zu achten gilt.
Dabei kommen vielfältige Aspekte des Themas in
den Blick, u.a.:
• eigene Motive und Interessen
• die vielfältigen Tätigkeitsfelder
• Rahmenbedingungen für ein gelingendes
Engagement
• die ersten Schritte – praktische Tipps für den
Einstieg
• Freiwilliges Engagement und Ehrenamt im Wandel
Jeder Termin bietet zudem Raum für Gespräche und
Austausch mit Gleichgesinnten.

Kurstermine:

Eppendorf
Do 19. + Do 26. September
2-tägig / jeweils 14:30 – 17:30 Uhr
Berzirksamt Eppendorf
Kümmellstraße 5 – 7, 20249 Hamburg
Referentin: Dilek Acil, Freiwilligenagentur Nord
Moderation: Jürgen Hellwich, seniorTrainerIn Hamburg

Altona
Di 8. + Di 15. + Di 22. Oktober
3-tägig / jeweils 14:30 – 17:00 Uhr
AWO aktiv in Hamburg
Schillerstraße 47 – 49, 22767 Hamburg
Referentin: Brigitte Pagendamm, altonaví
Moderation: Jürgen Becker, seniorTrainerIn Hamburg

Hamm / Eilbek
Mi 9. + Mi 16. + Mi 23. Oktober
3-tägig / jeweils 14:30 – 17:00 Uhr
Freunde alter Menschen e.V.
Hinrichsenstraße 34, 20535 Hamburg
Referent: Uli Kluge, Engagementlotsen Hamburg
Moderation: Ingeborg Heger, seniorTrainerIn Hamburg


Bitte melden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an:
E-Mail: orientierung@seniorenbuero-hamburg.de
Tel: 040 303995 – 07 (mo – do von 9:00 – 13:00 Uhr)

Die Teilnahme ist kostenlos und verpflichtet nicht zu
einer freiwilligen Tätigkeit!

Orientierungskurse 2019 – ab September starten die neuen Kurse!
Markiert in: