Die Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung veranstaltet gemeinsam mit vielen Helferorganisationen und Ehrenamtlichen am 25. Mai 2019 das Dock2019 – Ein Tag ohne Sorgen.

Das ist eine Tagesveranstaltung für Menschen in problembelasteter oder hilfsbedürftiger Lebenssituation, die ohne Obdach, mittellos oder sehr einsam sind. Die Gäste erwartet im Cruise-Center HafenCity Hamburg von 9 bis 19 Uhr ein Programm, das sich an ihren Bedürfnissen orientiert.Wir benötigen ca. 150 ehrenamtliche Helfer. Die möglichen Aufgaben sind breit gestreut: Sie können die Besucher im Empfangsbereich willkommen heißen und ihnen dabei hlefen, ihre Sachen in den Garderoben zu verstauen. Sie können den Gästen dabei helfen, sich zu orientieren und ihnen zeigen, welche Angebote es gibt und wo sie zu finden sind. Oder Sie können im Streetstore Kleider und Schuhe ausgeben oder andere Spenden verteilen. Auch Catering und Essensausgabe haben großen Unterstützungsbedarf. Auch die Hundeabteilung braucht Hilfe beim Futterverteilen und, und, und…

Eine Online-Anmeldung ist einfach über www.dock2019.de möglich.

Alle Helfer*innen müssen namentlich angegeben werden. Auch ein Einsatz für mehrere Stunden ist möglich, falls es kein ganzer Tag sein soll.

Ein Tag ohne Sorgen – das Dock 2019 am 25. Mai 2019