Die Kurse richten sich an alle, die sich nach Familie und
Beruf freiwillig engagieren wollen oder dies bereits tun.
Sie erhalten Informationen über unterschiedliche Tätigkeits-
felder. Sie erfahren, wo Sie nach neuen Aufgaben suchen
können, und worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollten und
wo Sie im Anschluss ein passendes Engagement finden
können.
Die Kurse bieten Raum für Gespräche und Erfahrungsaus-
tausch mit Gleichgesinnten.
Jeder Kurs besteht aus vier Einheiten, dabei erhalten Sie
praktischen Einblick in gemeinnützige Projekte.
Die Kurse beschäftigen sich mit:
• dem »Ehrenamt« im Wandel
• den persönlichen Motiven für ein Freiwilliges Engagement
• den vielfältigen Engagementbereichen
• dem praktischen Blick auf Einsatzgebiete
• den Schritten in ein Engagement
Die Fachreferenten beraten und informieren Sie über ver-
schiedene Tätigkeiten für ein Freiwilliges Engagement.
Die Moderation erfolgt durch erfahrene seniorTrainer und
seniorTrainerinnen
Beginn neuer Kurse „Sich freiwillig engagieren – aber wie?“ in Eppendorf, Sasel und Altona